Energetische Fachplanung

Eine energetische Fachplanung sollte immer dann erfolgen, wenn konkrete Maßnah-

men in die Tat umgesetzt werden sollen. Sollen Förderprogramme genutzt werden,

prüfe ich für Sie die Förderfähigkeit von Maßnahmen und unterstütze Sie bei der An-

tragstellung.

In der Sanierung

Im Rahmen der Fachplanung werden z. B. erforderliche Dämmschichtstärken zur Er-

füllung von Förderprogrammen ermittelt, sowie Konzepte hinsichtlich der Eindämmung

von Wärmebrücken sowie der Erreichung von technisch machbarer Luftdichtheit

erstellt.

Im Rahmen eines Effizienzhaus-Konzeptes ist oftmals eine Wärmebrückenberech-

nung sinnvoll, um das gewünschte Effizienzhausniveau leichter erreichen zu können.

Beim Neubau

Bei einer Neubauplanung muss zur Förderfähigkeit mindestens das KfW-Effizienzhausniveau 55 erreicht werden. Aus diesem Grund wird hier immer eine Effizienzhausberechnung durchgeführt. Außerdem ist beim Neubau zum Nachweis der Eindämmung der Wärmebrücken immer mindestens ein Gleichwertigkeitsnachweis zu führen. Einige Wärmebrücken müssen hierbei meist separat berechnet werden. Und zur Überprüfung der Luftdichtheit des Gebäudes muss immer ein Blower-Door-Test durchgeführt werden.

Ob in der Sanierung oder beim Neubau, vorliegende Angebote werden auf Vollständigkeit und Konformität mit eventuellen Förderprogrammen hin überprüft.

 

Außerdem erfolgen Planungsgespräche mit den eingebundenen Gewerken, so dass Klarheit besteht bezüglich der Durchführung der einzelnen Sanierungsmaßnahmen. Wärmebrückeneindämmung sowie die erforderliche Luftdichtheit können oftmals nur gewerkeübergreifend erreicht werden, so dass diese Planungsgespräche essentiell sind.

Die energetische Fachplanung erfolgt meistens im Rahmen von KfW-Förderprogrammen, ist aber auch abseits dieser Programme unbedingt notwendig, um unnötige Investitionen durch Fehlplanung zu vermeiden.

 

Die von mir angebotene Fachplanung erfüllt alle Anforderungen, um nach KfW gefördert werden zu können.

 

 

logo_entrepreneursforfuture.png

Büro

Nauwieserstraße 42

D-66111 Saarbrücken

Anrufen

Tel.:   l  0681 / 30 39 32 5

Mobil: 0176 / 64 21 31 73

    Kontakt